Wurfplanungen – planned litters

Flatgold’s S Wurfplanung

Wurfplanung für Herbst/Winter 2021…nur braune Welpen –

Puppy plans for autumn/winter 2021… liver puppies only

Flatgold’s Little Miss Heartbreaker X Gilliam’s Gold That’s What I Want

Rosine sollte ca. im September läufig werden.

Gilliam’s Gold That’s What I Want

 

Flatgold’s little Miss Heartbreaker

 

Mich für den jungen Posse für Rosine zu entscheiden ist für meine Verhältnisse eine spontane Entscheidung. Ich habe in England seit Jahren keinen wirklich guten, gesunden und optisch, im Sinne von „fit for function“, korrekten Rüden mehr gefunden. Die wirklich wenigen guten Hunde sind zu nah verwandt oder vom Körperbau her nicht korrekt. Zudem möchte keine enge Verpaarung machen, weil mir ein gesunder, langlebiger Hund wichtiger ist, als alles andere (wie zum Beispiel auch die Farbe, auch wenn für mich ein Flat am schönsten in schwarz ist). Posses Züchterin Karin Friberg (Kennel Gilliam’s Gold aus Schweden) war im Dezember mit Posses Tante Polka (Gilliam’s Gold Amazing) bei Rosines Bruder Laddie zum decken. Karin erzählte von Posse und da Posse genau der Typ Hund ist, den ich für Rosine suchte (führig mit dem Willen zu Gefallen, ein Hund der für die Arbeit lebt, klar im Kopf und frühzeitig trainierbar ist, der wesensicher ist, unkompliziert im Umgang mit anderen Hunden/Rüden ist und anatomisch korrekt ist) hat er mich gedanklich nicht mehr losgelassen. Solche Flats habe ich bisher selten getroffen. Ich verwende Hunde mit guten Anlagen zur Zucht. Prüfungserfolge interessieren mich wenig, denn die kann der Hund nicht direkt vererben. Auch wenn ich keinen Zweifel an Posses Prüfungserfolgen mit seinem Frauchen in der Zukunft habe, aber das wird in 2-3 Jahren nicht der Grund gewesen sein, warum ich ihn ausgesucht habe. Posse hat ein internationales Pedigree mit schwedischen, dänischen, englischen und amerikanischen Ahnen mit vielen herausragenden Arbeitshunden die sich sehr gut vererbt haben. Viele dieser Hunde (oder ihre Nachkommen) sind mir seit Jahren aufgefallen. Für Rosine und mich sind es ganz andere Linien, als ich sonst verwende und ich denke es ist ein Schritt in die Richtung den Genpool möglichst zu erweitern. Wir sind bei dieser Verpaarung bei einem COI von 0,3% auf alle Generationen berechnet. Ich bin Karin Friberg für diesen Tip sehr dankbar und bei seiner Besitzerin Veera Jääskeläinen in Finnland bedanke ich mich für ihre Zustimmung Posse für Rosine verwenden zu dürfen. Es wird ein aufregender Roadtrip durch Europa werden, um diese Verbindung möglich zu machen.

Inzwischen sind die Welpen von Posses Tante Polka und Rosines Bruder Laddie geworfen worden und schon so gross dass sie ausgezogen sind. Eine kleine Hündin mit dem Namen „Gilliam’s Gold Good Time“ ist bei Karin Friberg selbst geblieben. Ich verfolge gespannt ihre Entwicklung und wünsche alles Gute und hoffen natürlich auf auch so tolle Welpen im Herbst.

 

Aus der Verpaarung Rosine mit Posse erwarte ich mental stabile, für einen Flat aussergewöhnlich führige und sehr arbeitsfreudige Flatcoated Retriever.

 

Flatgold’s T Wurfplanung

Wurfplanung für Herbst/Winter 2021

Puppy plans for autumn/winter 2021

mit Flatgold’s Hazelnut Brittle

tba

 

Wenn Sie sich für einen Welpen, oder eine spätere Wurfplanung interessieren, sprechen Sie uns bitte an!

 

 

 

Unsere zukünftigen Wurfplanungen

 

Keine Pläne 2022

No puppy plans in 2022

 

 

 

Tel.: 0910149700010 oder info@flatgold.de

Am besten kontaktieren Sie uns per Email. Wir sind telefonisch meist schlecht zu erreichen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen